Den habe ich durch Zufall in einer Sandgrube bei Berlin gesichtet und er scheintbisher auch noch nicht dokumentiert worden zu sein. Leider ist er derzeit stillgelegt, weil er einen Getriebeschaden am Schwenkgetriebe hat. Er soll aber wieder instandgesetzt werden und als kurzfristiger Ersatz wurde zur Förderung der ebenfalls im Bild zu sehende M154 aus Bayern geholt. Bilder dazu im Menck-Forum.