Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Weserhütte W160 Schiffsentladung - Video
Bauforum24 - Bau & Baumaschinen - Das Bauforum > Oldtimer & Historisches > Oldtimer - Baumaschinen > Seilbagger - mechanisch > Weserhütte
DF5JT

Otti
Hallo von wann ist das Video??? Als och vor einigen Jahren da war wurde gesagt er ist nicht mehr in Betrieb...
DF5JT
Das Video ist zwei Wochen alt.
Otti
kreisch.gif kreisch.gif Danke für die Schnelle Antwort. war der Demag auch noch da???
DF5JT
ZITAT(Otti @ 21.06.09 - 17:34) *

kreisch.gif kreisch.gif Danke für die Schnelle Antwort. war der Demag auch noch da???


Ja, der BL315 ist auch noch da, allerdings nicht mehr einsatzfähig. Wir haben alles versucht, aber es sind zuviele Sachen, die bei dem Teil zusammenkommen. Die Druckluftanlage hat ein Leck, das sich nicht orten läßt. Dadurch reagieren die beiden Seiltrommeln mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und die Bremsen lassen sich auch nicht mehr dosieren. Hinzu kommt, dass die Ventile teilweise unkontrolliert schießen und es zu unangenehmen Effekten kommt wie z.B. dem willkürlichen Anziehen der Greiferwinde, die plötzlich den Greifer anzieht und gegen den Ausleger zieht.

Die Fahrwerkskupplungen sind auch kaputt; er läßt sich nur noch mit einer Kette steuern.

Schade, sehr schade. Der Motor ist völlig OK, der Wandler generalüberholt, aber der Bagger ist einfach zu lange vernachlässigt worden und hat mittlerweile auch massive Schäden am Vorgelege. Leider muß man konstatieren: Schrott.

Der Besitzer glaubt zwar, daß ein "richtiger" Baggerführer das schon im Griff hat, aber da ich zur Entladung extra einen Baggerführer herangekarrt habe, der in den letzten 20 Jahren Demags (BL323) gefahren hat und wenn der sagt, daß man das Teil nicht mehr fahren kann, dann ist das Tatsache, leider.

Im Seilbaggerforum habe ich auch Bilder eingestellt.

http://forum.bauforum24.biz/forum/index.php?showtopic=34380
Dieses ist eine "Lo-Fi" Version unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2014 Invision Power Services, Inc.