Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: alter W 4 am Baggersee
Bauforum24 - Bau & Baumaschinen - Das Bauforum > Oldtimer & Historisches > Oldtimer - Baumaschinen > Seilbagger - mechanisch > Weserhütte
F6L613
Hallo Rätselfreunde, wave.gif

hab heute diesen Seilbagger mit unbekannten Hersteller gefunden und Fotografiert.
Allerdings gibt er mir einiges an Rätsel auf. eusa_think.gif
Wie es den Anschein macht hat mal jemand begonnen ihn herzurichten.
Er wurde von außen und innen mehr schlecht als recht in hellgrau gestrichen.
Leider konnte ich nirgends ein Typenschild oder eine Seriennummer finden.
Was die ganze Sache mit Hersteller und Baujahr sehr schwierig machen dürfte.

Klicken um den Anhang anzusehen
Klicken um den Anhang anzusehen
F6L613
Klicken um den Anhang anzusehen
Spidermike
Hallo,

ich hätte auf einen Menk getippt, aber dass überlasse ich lieber mal den echten Fachmännern whistling.gif smile.gif

Aber dennoch sehr schöne Aufnahmen klatsch.gif top.gif

Gruss Mike top.gif
Lino2304
Hallo,
ich würde sagen, der sieht doch nach einem Vorkriegs- Weserhütte aus, oder? dry.gif
MFG
L.F.
F6L613
Was mir allerdings einiges an Kopfzerbrechen bereitet ist der Motor von dem Seilbagger. wacko.gif
Als alter Deutz Kenner hab ich gleich von außen erkannt das es sich bei dem Motor nicht um einen Deutz handeln kann. shades.gif
Ich dachte da eher an O&K.
Den in den 50´er Jahren hat O&K zusammen mit dem Zorger Traktoren Hersteller Normag ein reihe von Luftgekühlten 1-, 2-, 3- und 4-Zylindrigen Zweitaktdieselmotoren entwickelt.
Als ich dann aber in den Bagger eingestiegen bin habe ich festgestellt das es ein Viertaktmotor ist! ph34r.gif
Jetzt gingen mir Sämtliche Hersteller durch den Kopf.
Aber als ich das Typenschild fand und mit einem alten Handschuh den ich im Bagger fand putzte, viel ich aus allen Wolken. blink.gif
Auf dem Typenschild stand: Daimler-Benz A.G. Berlin Marienfelde vibrate.gif
Typ: MB 863
Leider konnte ich mit meiner kleinen Digicam keine brauchbaren Fotos von dem Typenschild machen. mad_red.gif

Einen luftgekühlten Dieselmotor von Daimler-Benz??? blink.gif ph34r.gif

Jetzt mach ich mir erstmal einen Beruhigungstee und bin mal auf eure Antworten gespannt. sleeping.gif

Mit dem Teebeutel winkt
Andreas wave.gif

Klicken um den Anhang anzusehen
Klicken um den Anhang anzusehen
HW75R
kreisch.gif kreisch.gif kreisch.gif kreisch.gif

Weserhütte W4 erste Serie blink.gif

Würdest du mir bitte den genauen Standort per PN nenen ?

Gruß Michi
L071
Hallo Andreas,
sieht mir stark nach Weserhütte W4 aus.
So wie der hier
http://www.die-weserhuette.de/Fotos-Seilba...oberb-01-WE.jpg
Vielleicht ist es sogar derselbe Bagger?
Yumbo
... ja das ist ein Weserhütte.
F6L613
ZITAT(L071 @ 08.03.09 - 12:29) *

Hallo Andreas,
sieht mir stark nach Weserhütte W4 aus.
So wie der hier
http://www.die-weserhuette.de/Fotos-Seilba...oberb-01-WE.jpg
Vielleicht ist es sogar derselbe Bagger?


Hi Matthias, wave.gif

ja kreisch.gif ,das ist der Selbe Bagger kreisch.gif .
Hier aber noch mit Glas im Fenster und altem Lack.
Heute Morgen habe ich noch gar nicht daran gedacht was ich da für eine "heilige Kuh" aus dem Stall geholt hab.
L071
Ist ja schön das es den noch gibt klatsch.gif
Kennst du den Besitzer? Was soll mit dem Bagger passieren?
Ich bin sicher du gehst der Sache nach. shades.gif

Gruß Matthias
L071
Wofür ist den das "Lenkrad" neben dem Sitz? unsure.gif

Klicken um den Anhang anzusehen
Yumbo
ZITAT(L071 @ 08.03.09 - 18:50) *

Wofür ist den das "Lenkrad" neben dem Sitz? unsure.gif


... ach Leute - lest mehr (am besten meine) Bücher. whistling.gif

Das war in der Tat ein Lenkrad. Hiermit wurde jeweils eine Laufwerkseite zum lenken abgebremst.

Das war dann auch noch in den neueren Weserhütte Typen vorhanden. Siehe "Weserhütte Bagger" Seite 58.



F6L613
Hallo Ulf, wave.gif

der Bagger hat sogar zwei von diesen Handrädern.
Für was ist das andere?
Und wo bekommt man dieses Buch?
Hast du vielleicht eine ISBN-Nummer?

Klicken um den Anhang anzusehen
Yumbo
Hallo,

soweit ich weiß kann man mit jedem Rad jeweils eine Laufwerksseite abbremsen. Daher zwei Räder. Soweit zur Theorie - praktisch hab´ich das noch nicht ausprobieren dürfen...

Das Buch gibt´s beim Podszun Verlag ISBN 3-86133-350-3

Der Bagger ist ein wirkliches Schmuckstück - toller Zustand!
Erni
durch das verschieden starke abbremsen kann man enge oder weite kurven fahren.
gab es auch beim menck 152. man kurbelt sich 'nen wolf...

der W4 mit tieflöffel muesste baujahr um 1948-49 sein. er ist vor etwa 4 jahren von seinem alten standort verschwunden. schön, dass er doch nicht verschrottet wurde!

damals gab es auch noch einen mobilen Gross-Bagger (verbleib unbekannt) und einen alten MAN mit kranaufbau, der an einen sammler ging.
ksm-frank
Hallo Ernst,

gehört jetzt nicht direkt hierher, aber: vom MAN ging leider nur der eigentliche Lkw an einen Sammler, der Gottwaldt-Kranaufbau wurde verschrottet.

LG Frank
markus prem
Sehr interessant, da hört man erst jahrelang nichts und dann innerhalb von 8 Tagen gleich von zwei superseltenen überlebenden MB 863 Reihendiesel mit Luftkühlung. Der Motor wurde auch in Schöma Feldbahnloks eingebaut. http://www.kipplore.de/ Bei Fragen und Antworten mal nach Lüftgekühlten Daimler Benzmotoren suchen.

Markus
Dieses ist eine "Lo-Fi" Version unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2014 Invision Power Services, Inc.