3 Seiten V < 1 2 3 >  
Reply to this topicStart new topic
Oldtimer LeTourneau
post 01.01.11 - 22:18 Uhr
F6L513
Beitragslink: #6
Bauforum24 Mitglied



**

Mitglieds Informationen
Beiträge: 15
Mitglied seit: 01.01.11
Realname: Frank
Beruf: Landwirt


  



+Reply to this topic

post 21.02.12 - 22:04 Uhr
Beitragslink: #
Werbung





Mitglieds Informationen



  







Reply to this topic

post 21.02.12 - 22:04 Uhr
Ruston
Beitragslink: #7
Bauforum24 Fan



***

Mitglieds Informationen
Beiträge: 499
Mitglied seit: 08.05.05
Aus: Schweiz

  



Grosses L. G. Le Tourneau Video Archiv: http://vimeo.com/tournadude/videos/page:1/sort:newest

top.gif

Gruss
Ruston


--------------------
...Loves Yellow Steel!
+Reply to this topic

post 22.02.12 - 16:59 Uhr
fuchswolf
Beitragslink: #8
Bauforum24 Mitglied



**

Mitglieds Informationen
Beiträge: 117
Mitglied seit: 09.02.05
Aus: Jerusalem
Beruf: Messknecht


  



ZITAT(steamshovel @ 10.01.10 - 00:45) *

ist der selbe Le Tourneau - genialer Baumaschinenkonstrukteur und Erfinder des Dieselelektrischen Einzelradantriebs wink.gif


Ach ja?

Wie waer's denn mit dem ollen Ferdinand:

"Im Ersten Weltkrieg als Direktor eines Rüstungsbetriebes unabkömmlich, konstruierte er den Landwehr-Train (oder auch Elektrischer Train genannt) . Dies war eine benzin-elektrisch angetriebene Zugmaschine, die mehrere automatisch gesteuerte Anhänger zog, die von Radnabenelektromotoren angetrieben wurden."

http://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand_Por..._Austro-Daimler


Beigefügtes Bild
© Porsche AG

Dieser Lindwurm konnte sogar je nach Bedarf von Strasse auf Schiene umgeruestet werden.

Beigefügtes Bild
© Porsche AG


Radnabenelektromotor (1897)

http://www.sportauto.ee/porsche/ferdinand/index.html

Gruss

Wolf



--------------------
Landvermesser haben Niveau.
+Reply to this topic

post 16.04.12 - 18:11 Uhr
FatCatGotHot
Beitragslink: #9
Bauforum24 Mitglied



**

Mitglieds Informationen
Beiträge: 217
Mitglied seit: 28.02.05
Beruf: Baumaschinenzeichner


  



Und wenn wir schon beim Diesel-Elektrischen Antrieb sind, dürfen wir den Herrn Lauster auch nicht vergessen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Lauster-Achse top.gif

Er hat die in Sinsheim gezeigte Zugmaschine, einen knickgeleckten Scraper auf zwei Walzen und ein riesiges Gefährt zur Zugkraftmessung für die Leoparden der Bundeswehr gebaut. top.gif


--------------------
Gruß, Max

24 Liter -ohne Schalldämpfer- die sind mein Traum!
+Reply to this topic

post 18.04.12 - 10:54 Uhr
Reachstacker
Beitragslink: #10
Moderator Maschinentechnik



Group Icon

Mitglieds Informationen
Beiträge: 1.677
Mitglied seit: 03.02.08
Aus: Owego, NY - USA
Realname: Peter Krupa
Beruf: Maintenance Superintendent
Firma: Kalmar-PES


  



Hier mal eine Liste der fruehen Erfinder und ihrer Radnaben Antriebe. Der gute Ferdinand war weder der erste noch war er alleine. wink.gif

Was hat LeTourneau auf den Tisch gebracht? Die Serienmaessige Herstellung von Diesel-Elektrischen Baumaschinen die funktionieren und die auch jeder gekauft hat. top.gif

Ich habe 4 davon auf dem Hof stehen, sie laden Container und Auflieger. klatsch.gif


Beigefügtes Bild

Knicklenkung mit Stufenmotor:

Beigefügtes Bild

Seilwechsel:

Beigefügtes Bild

Seilwechsel fortgesetzt:

Beigefügtes Bild

Alle Funktionen der Maschine sind elektrisch ausser den Spreizer Funktionen, welches ja ein Anbauteil ist und nicht von LeTourneau gebaut wurde.


Gruss, Pete wave.gif


Der Beitrag wurde bearbeitet von Reachstacker am 18.04.12 - 11:13 Uhr.


--------------------
Bitte beachtet beim Posten die Bauforum24 FAQ zum Schreiben von Beiträgen! Weitere Infos findet Ihr Hier
+Reply to this topic



3 Seiten V < 1 2 3 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |

 

LoFi Version Aktuelles Datum: 21.04.14 - 08:33