3 Seiten V < 1 2 3  
Reply to this topicStart new topic
Kündigung / Kündigungsfrist im Bauhauptgewerbe - u.a. Probezeit
post 20.05.09 - 10:31 Uhr
ACPM
Beitragslink: #11
Bauforum24 Kenner



****

Mitglieds Informationen
Beiträge: 570
Mitglied seit: 25.03.09
Aus: Westzipfel

  



ZITAT(toby112 @ 20.05.09 - 11:17) *

hi
ich hab mal ne frage, wie ist das mit dem kündigen werden der probezeit wielang ist den da die frist?

danke
mfg toby top.gif



In der Probezeit gibt es keine Frist. Wenn Arbeitgeber oder Arbeitnehmer sagen jetz ist Schluß, dann ist Schluß. Die Probezeit selbst ist auf maximal sechs Monate begrenzt.


--------------------
Kaufe überzählige Löffel, Greifer, Ripper usw.;
Suche Radlader 4-5 t, SW, Ladeschaufel, Palettengabel
+Reply to this topic

post 20.05.09 - 12:19 Uhr
Beitragslink: #
Werbung





Mitglieds Informationen



  







Reply to this topic

post 20.05.09 - 12:19 Uhr
André
Beitragslink: #12
Bauforum24 Administrator



Group Icon

Mitglieds Informationen
Beiträge: 7.176
Mitglied seit: 19.04.04
Aus: Drensteinfurt
Realname: André Brockschmidt
Beruf: Bauforum24
Firma: Bauforum24


  



ZITAT(ACPM @ 20.05.09 - 11:31) *

In der Probezeit gibt es keine Frist. Wenn Arbeitgeber oder Arbeitnehmer sagen jetz ist Schluß, dann ist Schluß. Die Probezeit selbst ist auf maximal sechs Monate begrenzt.


Stimmt nicht 100%:
Richtig ist: Probezeit darf maximal 6 Monate betragen.

Die Kündigungsfrist ist aber 2 Wochen (für beide Seiten). Nur durch Tarifvertrag (nicht durch Regelung im Arbeitsvertrag) kann die Kündigungsfrist während der Probezeit noch verkürzt werden. Grundlage ist hier § 622 Abs. 4 BGB. Durch einzelvertragliche Regelung (per Arbeitsvertrag) ist es nur möglich die Kündigungsfrist während der Probezeit zu verlängern, was aber eher selten vorkommen dürfte.

Auch Kleinstbetriebe dürfen keine kürzeren Kündigungsfristen als 2 Wochen vereinbaren, was Gerüchteweise allerdings oft behauptet wird.

Grüße


--------------------
Bitte beachtet die Bauforum24 FAQ & Regeln
+Reply to this topic

post 20.05.09 - 19:25 Uhr
koddee
Beitragslink: #13
Bauforum24 Fan



***

Mitglieds Informationen
Beiträge: 441
Mitglied seit: 24.07.05
Beruf: Zimmermann / Angestellter


  



Hallo,
auch in der Probezeit gelten Kündigungsfristen. Andre hat ja dazu einiges geschrieben.
Im Baugewerbe- und da scheinst du ja zu arbeiten- gilt der Bundesrahmentarifvertrag. Der sieht für das erste halbe Jahr der Beschäftigung eine Kündigngsfrist von 6 Werktagen vor. Das gilt für alle gewerblichen Arbeitnehmer in allen Betrieben des Baugewerbes.
Und noch ein Tipp, weil hier doch einige abenteuerliche Ratschläge kamen. Ruft bei eurer IG BAU an.
Da weiß man das.
www.igbau.de

Einen schönen Vatertag

Gero
+Reply to this topic



3 Seiten V < 1 2 3
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |

 

LoFi Version Aktuelles Datum: 22.10.14 - 08:58